Die Legenden von Andor Wiki
Advertisement
Die Legenden von Andor Wiki

Die Geschichte unserer Zauberin Eara ist mir sehr ans Herz gewachsen. [...] Weil ich zeitgleich mit dem Thema „App“ experimentiert habe, schien mir das eine sinnvolle Verbindung. Im Nachhinein ist man natürlich schlauer und ich musste mir eingestehen, dass das Entwickeln einer App mehr Aufwand ist und das der Erzählstrang, den ich im Sinn hatte, mehr als nur ein paar Abenteuer erforderte. Damit die Arbeit nicht umsonst war, veröffentlichte ich mit dem App-Entwickler Brettspielwelt die ersten Abenteuer in „Adventures of Hadria“.
– Michael Menzel, 2018[1]

Das Legendenmenü von Adventures of Hadria

Adventures of Hadria ist ein(e) im Jahr 2017 erscheine(s) App/Browsergame.

"Adventures of Hadria" begann, die Geschichte von Eara in Hadria nach der Rückreise der übrigen Helden ungefähr im Jahr 74 a.Z. in fünf digitalen Solo-Abenteuern zu erzählen.

Inzwischen ist das Browsergame nicht mehr erreichbar und die App wurde wieder vom Store genommen – als "Andor-App" ist jetzt ja das professionellere "Das Geheimnis des Königs" bekannt. Über APKPure ist das Spiel aber noch downloadbar (hier).

App-Logo

Inhalt[]

Hauptartikel: Legenden

"Adventures of Hadria" besteht aus 5 digitalen Solo-Legenden (hier "Abenteuer" genannt) für Eara. Die ersten zwei Abenteuer dienen der Einführung der Mechaniken, die nächsten drei führen die Geschichte fort.

Wer sich für die in "Adventures of Hadria" begonnene Geschichte interessiert, kann diese z.B. in der Galerie unten an diesem Artikel oder in verschiedenen Let's Plays auf YouTube finden.[2] Zudem wurde angedeutet, dass Earas Reise durch die Hadrische Unterwelt eines Tages noch auf andere Weise zu Ende erzählt werden könnte.[3]

Regeln[]

Die Regeln entsprechen grösstenteils denen des Grundspiels, mit einigen Ausnahmen:

  • Es kostet Eara jeweils 1 Willenspunkt, ihren Würfel zu drehen.
  • Kreaturen haben etwas andere Kampfwerte als üblich (Nerax haben z.B. nur 5 Stärkepunkte und würfeln nur 2 Würfel)
  • Es gibt kein Gold und keine Händler. Als Kampfbelohnung kann man neben Willenspunkten oder "Glauben in die Magie" (eine Mechanik, welche sehr stark dem Ruhm aus Die Reise in den Norden ähnelt) direkt Stärkepunkte wählen.
  • Varlion das Flammenschwert lässt Eara keinen besonderen Würfel werfen. Das Schwert gibt stattdessen eine Kampfrunde lang +10 Stärkepunkte, was Eara 4 Glauben kostet.

Der Innenhof der Feste von Yra, wie er in "Adventures of Hadria" gezeigt wird

Spielplan[]

Sämtliche Abenteuer (mit der Ausnahme des zweiten, welches aus einem einzigen Kampf im Innenhof der Feste von Yra besteht) spielen auf einem speziell für die App entworfenen Spielplan, welcher den Weg zwischen der Feste von Yra und der Spitzburg von Zoren zeigt und sich nur horizontal scrollen lässt.

Adventures of Hadria AoH Karte Spielplan.pngDer Weg von der Feste von Yra (links) zur Spitzburg von Zoren dem Eremiten (rechts), wie er auf der Karte von "Adventures of Hadria" abgebildet ist

Ein Nachtgor

Trivia[]

Legendenkarten-Galerie[]

Fortsetzung von Earas Geschichte[]

Auch wenn unklar ist, welche Abenteuer Eara in der Hadrischen Unterwelt erlebte (falls sie überhaupt bis dorthin vordrang), so ist bekannt, wie ihre Geschichte weitergeht.

Im Spätsommer[5] 75 a.Z., rund eineinhalb Jahre nach ihrer Ankunft in Hadria, wird Eara den weißen Falken von Yra mit einer mündlichen Nachricht an Chada in den Süden senden: "Wie ist es dir ergangen? Was ist geschehen? Was hast du vor?"[6]

Chada wird ihrerseits über den weißen Falken eine Antwort an Eara schicken: "Eara! Bevor Varkur verschied, sprach er die Wahrheit! Einen Pakt mit den Krahdern hat er geschlossen. Sie sind plündernd und mordend mit ihren Skelett-Armeen durch Andor gezogen, unschuldige Menschen wurden in Ketten gelegt und nach Krahd verschleppt. Thorn, Kram und ich werden nun gen Süden ziehen - wir werden die Andori nicht im Stich lassen. Wir bitten dich um Hilfe! Wie wir unsere Reise in den Norden antraten, um deine Heimat Hadria zu retten, hoffen wir nun auf deine Unterstützung, um die versklavten Andori zu befreien. Du bist unsere letzte Hoffnung!"[7]

Anschließend werden Zauberer aus beiden hadrischen Zaubererorden ein Schwarzes Portal öffnen, durch welches Eara direkt nach Andor reisen kann, um in Die letzte Hoffnung wieder an der Seite der restlichen Helden zu stehen. Doch je nachdem, ob sich Eara auf ihren Abenteuern in Hadria der Dunklen Magie ab- oder zugewandt hat, verlaufen ihre letzten Augenblicke in Hadria etwas anders:

Eara, die Zauberin[]

An einer steilen Klippe Hadrias stand Eara, die große Zauberin. Wind zerzauste das hellblonde Haar und zerrte an ihrem weißen Umhang. Nur wenige Meter entfernt befanden sich einige Zauberer in braunen und schwarzen Gewändern in einem Kreis und sangen mit tiefen Stimmen. Als Earas Freunde gen Süden gesegelt waren, blieb sie im Norden und hatte ihr eigenes Abenteuer zu bestehen. Im Kampf gegen böse Mächte widerstand sie den Verlockungen der Dunklen Magie und hatte viele Zauberer beider Orden gerettet. Sie war zur Hüterin des Balance ernannt worden, eine Würde die kaum ein Zauberer je erlangt hatte. Doch dieses Amt würde sie nur kurz ausführen können, denn der Weiße Falke, den sie selbst nach Andor geschickt hatte, war mit Chadas Hilferuf zurückgekehrt. Eara wollte ihren Freunden beistehen. Die Stimmen der Zauberer hinter ihr wurden lauter. Schwarze Flammen schlugen in die Höhe und einer von ihnen rief: „Frau Eara, das Schwarze Portal steht. Kommt nun, rasch, ehe es verlischt!“ Eara schulterte ihre Tasche mit den wichtigsten Zauberbüchern und trat in das Schwarze Portal, das sie nach Andor bringen sollte.[8]

Eara, die Dunkle Magierin[]

An einer steilen Klippe Hadrias stand Eara, die Dunkle Magierin. In ihren kalten Händen drehte sie eine silberne Brosche: Die Sternblume aus Andor. Nur wenige Meter entfernt befanden sich einige Zauberer in braunen und schwarzen Gewändern in einem Kreis und sangen mit tiefen Stimmen. Einige blickten immer wieder angstvoll zu ihr hinüber. Ihre Macht erregte Furcht unter den gewöhnlichen Zauberern. Als Earas Freunde gen Süden gesegelt waren, blieb sie im Norden und hatte ihr eigenes Abenteuer zu bestehen. Im Kampf gegen böse Mächte erforschte sie die Dunkle Magie und machte sie sich zu Nutze. Sie rettete viele Zauberer beider Orden und säte gleichzeitig große Furcht um sich. Dann war der Weiße Falke, den sie selbst nach Andor geschickt hatte, mit Chadas Hilferuf zurückgekehrt. Eara würde nicht mehr lange bleiben, denn sie wollte ihren Freunden beistehen. Mochte ihr Herz auch der Dunkelheit verfallen sein, eine schwache Glut schwelte in ihr – die Freundschaft zu Chada, Thorn und Kram. Doch würde sie ihnen helfen können oder selbst zur Gefahr werden? Die Stimmen der Zauberer hinter ihr wurden lauter. Schwarze Flammen schlugen in die Höhe und einer von ihnen rief: „O Herrin, das Schwarze Portal steht. Kommt nun, rasch, ehe es verlischt!“ Eara wandte sich um, warf die Brosche in den Schnee und trat in das Schwarze Portal, das sie nach Andor bringen sollte.[9]


Quellen[]

Übersicht der Produkte
Andor-Trilogie Teil I: Die Legenden von Andor Grundspiel 2012 Michael Menzel
Teil II: Die Reise in den Norden Erweiterung zu Teil I 2014 Michael Menzel
Teil III: Die letzte Hoffnung Eigenständiges Spiel 2016 Michael Menzel
Eigenständige Teile Die Ewige Kälte Eigenständiges Spiel 2022 Michael Menzel
Big Box Grundspiel und Erweiterung dazu 2022 Michael Menzel
Erweiterungen Der Sternenschild Erweiterung zu Teil I 2013 Michael Menzel
Die Bonus-Box Erweiterung zu Teil I, Soundtrack, Würfelspiel, Bonus-Held 2017 Michael Menzel, ELANE, Peter Neugebauer
Alte Geister Erweiterung zu Teil I 2018 Dorothea Michels, Matthias Miller
Düstere Zeiten Erweiterung zu Teil I 2020 Andreas Kälber, Christoph Kling
Ergänzungen für 5-6 Spieler Neue Helden Ergänzung zu Teil I/II 2014 Michael Menzel
Dunkle Helden Ergänzung zu Teil I/III 2017 Michael Menzel
Magische Helden Ergänzung zu Teil I/II/III 2021 Dorothea Michels, Matthias Miller, Andreas Kälber, Christoph Kling
Spin-Offs Das Lied des Königs Roman 2015 Stefanie Schmitt
Chada & Thorn Eigenständiges Spiel 2015 Gerhard Hecht
Adventures of Hadria App/Browsergame 2017 Michael Menzel, Alex Zbiek
Das Geheimnis des Königs App 2019 Jörg Ihle, Julian Brink
Legends of Andor OBST Soundtrack-Album 2019 ELANE
Die Befreiung der Rietburg Eigenständiges Spiel 2019 Gerhard Hecht
StoryQuest – Dunkle Pfade Eigenständiges Spiel 2021 Stefan Blanck
Varkurs Erwachen Graphic Novel 2022 Jens Baumeister, Timo Grubing
Andor Junior ANDOR JUNIOR Eigenständiges Spiel 2020 Inka und Markus Brand
Die Gefahr aus dem Schatten Junior-Erweiterung 2022 Inka und Markus Brand
Der Fluch des roten Drachen Junior-Roman 2021 Jens Baumeister
Der Sturm auf die Rietburg Junior-Roman 2 2022 Jens Baumeister
Andere Abenteuer Andor Community-Spiel 2015/16/22 u.a. Michael Menzel
Storytexte Kurzgeschichten Stefanie Schmitt, Michael Menzel, Dorothea Michels, Matthias Miller, Peter Gustav Bartschat, Christoph Kling, Andreas Kälber
Mini-Erweiterungen Online-/Promo-Material Michael Menzel, Dorothea Michels, Matthias Miller, Andreas Kälber, Christoph Kling
Bonus-Legenden Online-/Promo-Material Michael Menzel, Dorothea Michels, Matthias Miller, Andreas Kälber, Christoph Kling
Bonus-Helden Online-/Promo-Material Michael Menzel
Spielvarianten Online-Material bzw. Material aus anderen Produkten Michael Menzel, Dorothea Michels, Matthias Miller, Andreas Kälber, Christoph Kling
Advertisement